LOTW: Flower Power

Wenn das Wetter stimmt, stimmt auch die Laune. Meistens zumindest. Was auch stimmen sollte ist das Outfit. Das man im Sommer zu knalligen Farben, wilden Prints, gewagten Schnitten und floralen Mustern greift, ist verständlich. Eine sehr gemütliche Variante, in puncto Tragekomfort ist das Maxikleid. Nicht neu, aber definitiv passend! Egal ob nun bodenlang, seitwärts geöffnet oder gerafft, mit Wedges, Sandeln oder Converse es ist ein Hingucker mit Wohlfühleffekt. Ich habe meinen Look mit Keilabsätzen und goldenen Accessoires kombiniert, welches dem ganzen ein eleganten Touch gibt. Was ist euere Lieblingsvariante? Welche Accessoires dürfen beim Maxikleid nicht fehlen?

Maxi1Maxi2

They say if the weather lifts, so does your mood. Well most of the time. Another thing that has to be up (to date) is your Outfit. Obviously! In summer you tend to pick up bright colors, wild prints, daring cuts and floral pattern. A very comfortable yet summerly pick is the maxi dress. Definitely not new but very adaptable. So whether it’s full-length, ruffled or crop on one side paired up with wedges, flats or converse it is a light yet comfortable item. I paired up my maxidress with some wedge heels and golden accessories, to give it a more elegant look. What’s your favorite maxi dress look? Which key items shouldn’t be missed?

xoxo Miss Mimi

Maxi3Maxi 5

Advertisements

LOTW: Casual Coffee Date

Die Bluse hatte ich  schon vor geraumer Zeit auf Instagram gepostet und auch in einem früheren Blogpost bereits vorgestellt, doch bisher keine Gelegenheit gehabt sie zu tragen. Als ich nun letztens meinen Kleiderschrank aus gemistet habe, sind mir  noch ein paar Sachen in die Hände gefallen die ich schon länger nicht mehr getragen haben und die sich super mit der Bluse kombinieren lassen und Voila! Hier ist mein Casual Coffee Date-Look.

I already posted that blouse on Instagram and You showed it you in an previous post, but did had the chance to wear it. So as I was cleaning out my closet, I found a couple of other things that would match perfectly and voila! My Casual-Coffee-Date-Look.

xoxo Miss Mimi

DSCN004143

Things we hate and love about lipstick

Wie so viele Frauen, habe auch ich eine Hassliebe für Lippenstifte. Auf der einen Seite machen Lippenstifte dich selbstbewusster, eleganter, frecher und definitiv sexy. Auf der anderen Seite ist es auch Frust! z. B., wenn es auf den Zähnen landet oder wenn man sich unüberlegt ins Gesicht fasst und ihn versehentlich durch sein Gesicht wandern lässt. Beides ist mir schon mal passiert und glaubt mir es ist eher unschön als sexy. Und dann gibt es auch noch die geliebten Speisen auf die man nicht verzichten möchte, aber die einem immer den Lippenstift ruinieren.

Nun, das sind kleine Opfer die man auf sich nimmt, wenn man bedenkt, wie viel besser der gesamt Look wirkt mit dem passenden Lippenstift und wie viel mehr Ausstrahlung es einem verleiht. Die selbstbewusste Frau, die ihre Lippen mit ihrem Lieblingslippenstift schmückt, die Karriereleiter erklimmt, und nebenbei noch Privatleben und soziales Engagement unter einen Hut bekommt. Ganz egal welcher dein Favorit ist trag ihn mit stolz! Ich befinde mich mal wieder in einer Pink-Phase und zu dieser Gemütssituation folgt nun:

Meine Top 5 Lippenstifte in pink

Like so many women, I have a love-hate relationship with lipsticks too. On one hand, I can’t get enough of the way it makes me feel — more sophisticated, more confident, and more sexy. On the other hand, it’s kind of pain. Like when it smudges on my teeth, or I unthinkingly touch it and accidentally move it around my face. Both happened to me and trust me it ain’t sexy. And of course there is food, which almost always puts an end to it.
Well, these are small prices to pay when you consider to what kind of girl it transforms you to. You know the one who wears her signature lip, is a bad-ass at her job and personal life and still finds time to concur the world with her charm! So what ever color is yours, wear it with proud. I’m in a pink phase again so following up:
My top 5 for a pink lip
IMG_0006_Fotor_Collage

Tipp vor dem Auftragen: Lippenpflege drunter setzten und einmal mit einem Taschentuch abtupfen! 🙂

My advise before appyling: put some lip balm on and dap your lips with a tissue 🙂

IMG_0012

Links (left) : Plush; Rechts (right): Pink Freeze

IMG_0002_Fotor_Collage

Satin finish

IMG_0001_Fotor_Collage

Amplified finish

IMG_0084_Fotor_Collage

Sorry for the bad quality 😦

xoxo Miss Mimi

Look of the day: Birthday Edition

IMG_6113

Hallöchen ihr Lieben 🙂

Es kommt jedes Jahr und erwischt jeden: Der Geburtstag! Die einen freuen sich sehnsüchtig darauf, die andere schenken ihm keine große Beachtung oder fürchten ihn sogar. Gut! Alt möchte keiner sein, deshalb bin ich auch der Meinung, man ist nur so alt wie man sich fühlt (21 und kein Tag älter xD haha). Nun am 28.02 war mein Geburtstag zusammen mit meiner Zwillingsschwester! Knackige 24 bin ich geworden 🙂 und habe das auch gebührend gefeiert!  Was ich mit meinen Haaren gemacht habe, für welches Outfit ich mich entschied und welches Make-up ich getragen habe seht ihr nun in einem kleinem „Look of the day“

Ich hoffe es gefällt euch. Viel Spaß

Hi guys!
It comes every year and everyone has it: The Birthday! Some of us get totally excited, others don’t really care or are even a little afraid of it. Well, nobody wants to be old, that’s why I think that you are only as old as you feel (not a day old than 21 xD haha). Lucky me, on the 28th was mine! Which i share with my lovely twins sister  I turned 24 and I had a amazing night! You want to know what i wore, how i did my hair and what kind of a make-up i put on? Well then, coming right up!

 

IMG_0024IMG_0026IMG_0033IMG_0006IMG_0008

 

IMG_6093IMG_6096IMG_6116IMG_6095IMG_6141IMG_6143IMG_6118xoxo Miss Mimi

50 Shades of Grey: The wait is over!

Fifty-Shades-Of-Grey-Poster-Wallpapers

Das Warten hat ein Ende. Heute Abend (11.02.15) wird die, mit Spannung erwartete Bestsellerverfilmung „Fifty Shades of Grey“ bei der Berlinale ihre Premiere feiern. In den Kinos wird er dann ab morgen anlaufen. Obwohl der Film bereits im Vorfeld so einige Kritik einstecken musste, wird er laut ersten Berechnungen, ein großer Erfolg werden.

Was natürlich nicht anders zu erwarten war, bei 100 Millionen verkauften Exemplare und einem Trailer, der bis dato mit 51.962.651 Aufrufen glänzt.Glamour-Magazine-Main

Dementsprechend hoch sind die Erwartung an den Film, bezüglich Einspielergebnisse und Einnahmen. Der 40 Millionen Dollar Streifen soll laut Berechnungen ungefähr 45 Millionen Doller allein am Valentinstags-Wochenende einnehmen. An so einem Erfolg wollen natürlich alle teilhaben.

Kosmetikartikel, Lebensmittel, Dessous, und und und. Die Liste ist lange und die Idee kreativ bis skurril. Für Fan der Bücher, gibt es genug Auswahl. Ich jedenfalls bin gespannt auf die Resonanz morgen und ob die Verfilmung dem Buch das Wasser reichen kann.

Fifty Shades Of Grey makeupThe wait is over. Finally! The year’s most anticipated movie “Fifty Shades of Grey” premiers tonight at the Berlinale and will be released tomorrow in all cinemas worldwide. Even though the movie got different reviews and had to accept some harsh lines. Counting predictions are that the proceeds of the movie will be about 45 million dollars on the valentine’s day- weekend alone. Well, with 100 million sold out copies and a trailer that almost hits the 60 million views limit with in a few month, it’s definitely no surprises that it’s going to be a success. And of course everyone wants a piece of it.
So whether it’s cosmetics, food or lingerie, your inner goddess will be aim to be pleased. And as for me, I am excited for the reviews after the movie and if it could measure up to the book.

HT_50_shades_beauty_ml_130924_16x9_608

Will you be there for the premier tomorrow? And what’s your opinion on the hype about the movie?

xoxo Miss Mimi

New Year New Motivation New Attitude

In Australien, hat das Jahr 2015 bereits begonnen und auch wir können in wenige Stunden das neue Jahr begrüßen. Die Bude ist geputzt, die Knaller besorgt, der Sekt auf Eis…Fehlt was? Ach ja die Guten Vorsätze! Bei vielen heißt es nun:

  • Mit dem Rauchen aufhören
  • wieder Sport treiben
  • Mehr Zeit mit der Familie verbringen

und und  und… Ich finde es grundsätzlich gut, sich Ziele zu setzten and an sich zu arbeiten (Be a better person than you were yesterday!). So lange sie realistisch sind und man sie auch wirklich durchzieht! Ich selbst habe mir auch einige Vorsätze gesetzt und kann das neue Jahr kaum abwarten :). Aber bevor wir ins das Jahr 2015 starten, wird gefeiert und zu dem Anlass kann man sich doch mal wieder schön in Schale werfen 🙂  Und zum Abschluss noch:  Danke,an allen für ein tolles Jahr 2014 und alle die fleißig meinen Blog gelesen und folgt haben. Ihr seid super! Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Zwei Looks für einen unvergesslichen Abend 🙂

IMG_0057IMG_0055 IMG_0050IMG_0063 IMG_0060IMG_0068IMG_0066IMG_0075IMG_0076 IMG_0079 IMG_0080 IMG_0082 IMG_0086 IMG_0083

IMG_0091

 

Designer x Industry = Collaboration November

Preislich gesehen sind Marken wie Stella Mc Cartney, Lanvin Versace etc. nicht für jeden bezahlbar und teilweise auch nicht überall erhältlich. Gerade deswegen sind Designer- Kooperationen mit Textilhandelsunternehmen wie die von H&M besonders beliebt. Sie bringen die Lieblingsstücke zum greifen nah!

Die Grenze zwischen erschwinglicher Kleidung und Luxus löst sich auf.“

Mit keinem andern als Karl Lagerfeld machte H&M 2004 ihren Anfang und zahlreiche große und kleine Designer folgten. Selbst jetzt nach 10 Jahren ist der Hype noch da und die Vorfreude groß, wer als nächstes dazu stößt.

Alexander-Wang-x-hm-2014-butterboom_3

Für die Winterkollektion 2014 dürfen wir uns auf Alexander Wang freuen.Er ist der Creativdirector bei Balenciaga, hat ein Label, dass bereits jetzt großen Populationsgrad besitzt und mit seiner Kollektion, die diesen November in die Filialen kommt, ist er nicht nur der erste amerikanische Designer den H&M begrüßen darf, sonder (mit 30) auch der jüngste!

Und wenn wir schon bei Thema sind, nicht nur Textilunternehmen wollen Designer im Boot haben, sonder die Kosmetikindustrie will sie auch.

MAC Cosmetics beispielsweise. Nach jahrelangen Zusammenarbeit, während der Fashion Weeks, ist es soweit. Prabal Gurunge bringt zusammen mit MAC eine limitierte Kollektion auf den Markt, rechtzeitig zur Weihnachtszeit. Die 14-teilige LE soll am 26. November präsentiert werden. Der Designer verkündete, dass er sich sehr über die Veröffentlichung der Kollektion freut, weil sie ein besonders Andenken an seine Mutter ist und sie auch die größte Inspiration für die Kollektion war. Da kann man sich auf einiges freuen 🙂

Prabal-mac-1-Vogue_27aug14-pr_b_426x639

Sometimes it seems like impossible to purchase a piece from designer labels like Stella Mc Cartney. Lanvin, Versace and so on. Not only because for most people it’s not affordable, but it’s lack of availability! But every now and then those designers do collaborations with textile trade companies such as H&M

They started their first collaborations in 2004 with no other than Karl Lagerfeld himself. And many big and small designers followed since then. Even now, after 10 years it’s still a big hype and it’s exciting to see who is next.

Well the next in line for this year is Alexander Wang! Only 30 years old, but yet he already gains popularity all over the World. The creative director of Balenciaga will be the first american designer to collaborate with the swedish company. We can expect the winter collection this november.Alexander Wang x H&M rihanna 2014 www.julesfashion.com jules fashion blog julesfashion

And since we are on topic. Not only textile trade companies are in want of this so called “promising designers”, the cosmetic industry wants them too!

For example MAC cosmetics. Working with the beauty brand during fashion week for years, up-and- coming fashion designer Prabal Gurung finally announced the release of a limited edition.The Unit will contain 14 pieces and is ready to launch on 26th November. The Designer himself said that he is very excited about the release, because it has personal value to him. Nevertheless because, his greatest influence was his mother. Well I’m definitely excited! prabal_gurung_mac

xoxo – Miss Mimi