50 Shades of Grey: The wait is over!

Fifty-Shades-Of-Grey-Poster-Wallpapers

Das Warten hat ein Ende. Heute Abend (11.02.15) wird die, mit Spannung erwartete Bestsellerverfilmung „Fifty Shades of Grey“ bei der Berlinale ihre Premiere feiern. In den Kinos wird er dann ab morgen anlaufen. Obwohl der Film bereits im Vorfeld so einige Kritik einstecken musste, wird er laut ersten Berechnungen, ein großer Erfolg werden.

Was natürlich nicht anders zu erwarten war, bei 100 Millionen verkauften Exemplare und einem Trailer, der bis dato mit 51.962.651 Aufrufen glänzt.Glamour-Magazine-Main

Dementsprechend hoch sind die Erwartung an den Film, bezüglich Einspielergebnisse und Einnahmen. Der 40 Millionen Dollar Streifen soll laut Berechnungen ungefähr 45 Millionen Doller allein am Valentinstags-Wochenende einnehmen. An so einem Erfolg wollen natürlich alle teilhaben.

Kosmetikartikel, Lebensmittel, Dessous, und und und. Die Liste ist lange und die Idee kreativ bis skurril. Für Fan der Bücher, gibt es genug Auswahl. Ich jedenfalls bin gespannt auf die Resonanz morgen und ob die Verfilmung dem Buch das Wasser reichen kann.

Fifty Shades Of Grey makeupThe wait is over. Finally! The year’s most anticipated movie “Fifty Shades of Grey” premiers tonight at the Berlinale and will be released tomorrow in all cinemas worldwide. Even though the movie got different reviews and had to accept some harsh lines. Counting predictions are that the proceeds of the movie will be about 45 million dollars on the valentine’s day- weekend alone. Well, with 100 million sold out copies and a trailer that almost hits the 60 million views limit with in a few month, it’s definitely no surprises that it’s going to be a success. And of course everyone wants a piece of it.
So whether it’s cosmetics, food or lingerie, your inner goddess will be aim to be pleased. And as for me, I am excited for the reviews after the movie and if it could measure up to the book.

HT_50_shades_beauty_ml_130924_16x9_608

Will you be there for the premier tomorrow? And what’s your opinion on the hype about the movie?

xoxo Miss Mimi

UPDATED

Glamour-Shopping-Week-2012_Fotor_Collage

 

Highlight: Gesehen in Dortmund. Gesucht in Köln. Gefunden in Bonn (aufgrund einer späteren Lieferung). “Lingering Kiss” aus der aktuellen September LE ” A novel romance” von MAC 😀

Gehört: Abgestimmt auf das Wetter, das Album “Goddess” von Banks und seither auf  Wiederholspur 🙂

Gesehen: Den neuen Cameron Diaz – Film, der auf die Lachmuskeln geht!

Lesenswert: Den Roman ” Der Circle” aus Dave Eggers Feder. Alleine die Zusammenfassung fesselt einen schon! Erschreckend realistisch geschilderte Zukunftsaussichten!

Vorfreude:  Auf die neue Glamour mit der Glamour-Shopping-Card ( 04.10.-11.10-14)

xoxo – Miss Mimi

5 Dinge die Männer durch Frauenfilme lernen können!

Wieso ist es so, dass Frauen ihre Männer in die Kino’s schleifen, wenn mal wieder einer dieser Chick-flicks anläuft? Oder warum wird, wenn man sich Zuhause einen dieser Weiberfilm anschaut, die Lautstärke, während einer bestimmten Szene, beabsichtigt erhöht? Das liegt wohl daran, das wir Frauen euch Männern nur ein paar Dinge mit auf den Weg geben möchten, die euch helfen sollen unsere Denke nachzuvollziehen (oder zu mindestens teilweise). Frauenfilme sind so zusagen, wie eine Art Bedienungsanleitung zu sehen. Also meine Herren, holt das Popcorn und macht es euch schon mal gemütlich, denn wenn euere Herzdame darauf besteht eine romantische Komödie schauen zu wollen, habt eventuell die Möglichkeit, was lernen!

 1. Schätze die Unvollkommenheit.

„Bridget Jones: Schokolade zum Frühstück“, dreht sich um das Leben einer Journalisten, mit Gewichtsproblemen und skurrilen Gewohnheiten, die auf der Suche nach ihrem Mr. Right ist. Die Heldinnen aus Frauenfilmen, haben es alle!  Eine anscheinend nervende Angewohnheit. Und die Liste geht von einer schüchternen Ungeschicktheit über zu zwei linken Füßen bis hin zum grunzen beim Lachen! Was wir daraus lernen ist das eigenartig zu sein, uns liebenswert und charmant macht. Ihr habt auch euere Ecken und Kanten und die werden schließlich auch mit Liebe akzeptiert!

tumblr_mmmzyiplqx1sn04n3o1_500

2. Nimm’s mit Humor!

Sowohl in Liebesfilmen, als auch im Leben müssen, oftmals Hindernisse überwunden werden. So muss unser Held aus „Maria, ihm schmeckt’s nicht“ erstmal mit der Tatsache umgehen, das er als Deutscher, die Familie seiner italienischen Freundinnen von sich überzeugen muss. Vielleicht sind die Hindernisse im wahren Leben, nicht immer so offensichtlich, doch das kann sich alles ziemlich schnell ändern. Deshalb sollte man(n) es stückweit mit Humor nehmen, bereit für Kompromisse sein und einfach Spaß haben.

3. Der ganz normale Wahnsinn

Mit unseren lieben Heldinnen kommen auch ihre Problemfamilien und verrückten Freunde. Ein aktuelleres Beispiel liefert der Film „Im August in Osage County“, der von einer hysterischen krebskranken Mutter bis hin zur frühreifen Enkeltochter den kompletten Familienwahnsinn präsentiert. Nun gut solche Extremen muss es nicht annehmen (aber kann es). Was man dann machen sollte? tief durchatmen, aufmerksam sein und nur antworten wenn man gefragt ist! Das gleich gilt übrigens auch, im Bezug auf die beste Freundin. Anschauungsmaterial:“Bride Wars: Beste Feindinnen“!

4. Shoppen, shoppen shoppen

Fast jeder Frauenfilm, stellt die Frau als Modeverrückte da, die vom shoppen besessen ist, nichts anders im Kopf hat als zu jedem Anlass perfekt auszusehen und das natürlich in den extravagantesten Schuhen. Was euch Männer das nun sagen soll, ist das hinter jener Fassade eine liebevolle, karriereorientierte Frau steckt, der ihre Familie und ihr Freunde äußerst am Herzen liegen. Also ein kleiner Tipp, schreibt Frauen nicht gleich ab, die einen Schuhtick haben. Sie haben manchmal mehr zu bieten, als ihr glaubt. Und wer weiß, vielleicht entpuppt sich, die ein oder andere als ein Rachel Mc Adams („wie ein einziger Tag“und „Für immer Liebe“).

5. Gute Taten werden belohnt!

Klar! jede Liebeskomödie hat sie: die prototypischen, attraktiven, erfolgreichen Mistkerle mit fantastischem Lächeln. Und ja Frauen lassen sich auch durch diese hübschen Männer ablenken. Aber, sie stellen sich genauso idiotisch an, lassen die Freundin quer über die halbe Weltkugel reisen, die nicht gerade turbulent frei ist, nur weil sie es nicht gebacken bekommen ihr eine Heiratsantrag zu machen. Da kann es schon vor kommen das eine hilfsbereite Seele, die so fern ab vom eigentlichen Ziel, die Lösung ist wie in „Verlobung auf Umwegen“.

noah & allie

Na, das neue Wissen müsste nun für genug Klarheit sorgen (für’s erste zumindest). Also liebe Herren der Schöpfung, nur keine falsche Scheu. Es könnte lehrreich sein!

xoxo – Miss Mimi

Battle of the Sexes: Auf geht’s in Runde 2!

Wer den ersten Teil, von „Denk wie ein Mann (2012) nicht gesehen hat, sollte dies schnell nachholen, denn im Summer diesen Jahren soll „Denk wie ein Mann 2“ in die Kinos kommen. Als Buchvorlage für den ersten Teil, diente Steven Harvey’s Bestseller „Act like a Lady, think like a Man“ (dt. „Frag einen Mann: wenn Du mit Männern glücklich werden willst“). Der Film handelt, von 5 verschieden jungen Männern, die durch die Veröffentlichung des Ratgeber’s „ Act like a Lady, think like a Man“, von ihren Frauen, auf eine harte Probe gestellt werden. Leider hat der Film, trotz der guten Besetzung (Kevin Hart, Regina Hall und Gabrielle Union), eine eher mäßige bis schlechte Kritik erhalten. Dementsprechend bin ich ziemlich überrascht, das es einen 2 zweiten Teil geben wird, aber freu mich dennoch schon riesig drauf.

Und für die, die sich auch drauf freuen hier der Trailer