LOTW: Flower Power

Wenn das Wetter stimmt, stimmt auch die Laune. Meistens zumindest. Was auch stimmen sollte ist das Outfit. Das man im Sommer zu knalligen Farben, wilden Prints, gewagten Schnitten und floralen Mustern greift, ist verständlich. Eine sehr gemütliche Variante, in puncto Tragekomfort ist das Maxikleid. Nicht neu, aber definitiv passend! Egal ob nun bodenlang, seitwärts geöffnet oder gerafft, mit Wedges, Sandeln oder Converse es ist ein Hingucker mit Wohlfühleffekt. Ich habe meinen Look mit Keilabsätzen und goldenen Accessoires kombiniert, welches dem ganzen ein eleganten Touch gibt. Was ist euere Lieblingsvariante? Welche Accessoires dürfen beim Maxikleid nicht fehlen?

Maxi1Maxi2

They say if the weather lifts, so does your mood. Well most of the time. Another thing that has to be up (to date) is your Outfit. Obviously! In summer you tend to pick up bright colors, wild prints, daring cuts and floral pattern. A very comfortable yet summerly pick is the maxi dress. Definitely not new but very adaptable. So whether it’s full-length, ruffled or crop on one side paired up with wedges, flats or converse it is a light yet comfortable item. I paired up my maxidress with some wedge heels and golden accessories, to give it a more elegant look. What’s your favorite maxi dress look? Which key items shouldn’t be missed?

xoxo Miss Mimi

Maxi3Maxi 5

Advertisements

LOTW: Casual Coffee Date

Die Bluse hatte ich  schon vor geraumer Zeit auf Instagram gepostet und auch in einem früheren Blogpost bereits vorgestellt, doch bisher keine Gelegenheit gehabt sie zu tragen. Als ich nun letztens meinen Kleiderschrank aus gemistet habe, sind mir  noch ein paar Sachen in die Hände gefallen die ich schon länger nicht mehr getragen haben und die sich super mit der Bluse kombinieren lassen und Voila! Hier ist mein Casual Coffee Date-Look.

I already posted that blouse on Instagram and You showed it you in an previous post, but did had the chance to wear it. So as I was cleaning out my closet, I found a couple of other things that would match perfectly and voila! My Casual-Coffee-Date-Look.

xoxo Miss Mimi

DSCN004143

Silence speaks louder than words

Es war ziemlich ruhig hier in den letzten zwei Monaten (toten Stille! Ich weiß). Nein! Ich schiebe es nicht auf Faulheit, wobei es bei dem Wetter einen eher an den See als vor den Computer zieht und es durchaus verständlich klingt. Aber Nein! Ich habe in den letzen paar Wochen an verschiedenen Ideen gearbeitet. Einige von Ihnen sind schon umgesetzt andere brauchen noch den Feinschliff. Einige sind unabhängige Beiträge andere kleine Mini-Serien, die wöchentlich kommen. Der kreative Prozess halt. Ich freu mich schon sehr die Beiträge zu posten, möchte aber nicht zu viel verraten. Und wenn wir schon bei der Arbeit sind. Seit kurzem arbeitet ich wieder aushilfstechnisch, was leider das Zeitpensum für Blog und Co nicht fördert, aber den Geldbeutel freut. Ich bin noch nicht lange dabei, deshalb muss ich für mich noch herausfinden, wie ich meine Zeit für den Blog gut investiere und nicht vor lauter Arbeit, alles andere vergessen. Naja so viel dazu…

Zudem hat ich letzte Woche Besuch aus dem Ausland. Meine Liebe Cousine aus Australien war hier und wir (Meine Schwester und ich) durfte sie etwas herum führen. Was wir so gemacht haben seht ihr nun in einigen Bilder, denn ein Bild sagt mehr als tausend Wort oder?

IMG_8042_Fotor_Collage

It was quiet here. No I mean like really quiet. But I won’t say it was due to laziness, even though it is reasonable considering the weather and all. But No! I’m sort of working out a couple of ideas. Some of them are already done and ready to be posted, others need some fine tuning. Some are short or single posts, others are build like mini-series. The creative and especially the working flow never sleeps. And speaking of work, I recently started working part-time again, which actually increases the time for blogging and stuff, but my wallet will thank me for it. I guess I need some time to settle in and to figure out how to work my time schedule, so none of my other commitments go to waste 🙂 Well that’s that

IMG_8073_Fotor_Collage

Furthermore my lovely cousin from Australia was here. So my sister and I showed her the great places that Bonn has to offer. If you want know, what we were up to stay tuned. Because a picture say more than thousand words, right? 🙂

IMG_8333xoxo Miss Mimi

Things we hate and love about lipstick

Wie so viele Frauen, habe auch ich eine Hassliebe für Lippenstifte. Auf der einen Seite machen Lippenstifte dich selbstbewusster, eleganter, frecher und definitiv sexy. Auf der anderen Seite ist es auch Frust! z. B., wenn es auf den Zähnen landet oder wenn man sich unüberlegt ins Gesicht fasst und ihn versehentlich durch sein Gesicht wandern lässt. Beides ist mir schon mal passiert und glaubt mir es ist eher unschön als sexy. Und dann gibt es auch noch die geliebten Speisen auf die man nicht verzichten möchte, aber die einem immer den Lippenstift ruinieren.

Nun, das sind kleine Opfer die man auf sich nimmt, wenn man bedenkt, wie viel besser der gesamt Look wirkt mit dem passenden Lippenstift und wie viel mehr Ausstrahlung es einem verleiht. Die selbstbewusste Frau, die ihre Lippen mit ihrem Lieblingslippenstift schmückt, die Karriereleiter erklimmt, und nebenbei noch Privatleben und soziales Engagement unter einen Hut bekommt. Ganz egal welcher dein Favorit ist trag ihn mit stolz! Ich befinde mich mal wieder in einer Pink-Phase und zu dieser Gemütssituation folgt nun:

Meine Top 5 Lippenstifte in pink

Like so many women, I have a love-hate relationship with lipsticks too. On one hand, I can’t get enough of the way it makes me feel — more sophisticated, more confident, and more sexy. On the other hand, it’s kind of pain. Like when it smudges on my teeth, or I unthinkingly touch it and accidentally move it around my face. Both happened to me and trust me it ain’t sexy. And of course there is food, which almost always puts an end to it.
Well, these are small prices to pay when you consider to what kind of girl it transforms you to. You know the one who wears her signature lip, is a bad-ass at her job and personal life and still finds time to concur the world with her charm! So what ever color is yours, wear it with proud. I’m in a pink phase again so following up:
My top 5 for a pink lip
IMG_0006_Fotor_Collage

Tipp vor dem Auftragen: Lippenpflege drunter setzten und einmal mit einem Taschentuch abtupfen! 🙂

My advise before appyling: put some lip balm on and dap your lips with a tissue 🙂

IMG_0012

Links (left) : Plush; Rechts (right): Pink Freeze

IMG_0002_Fotor_Collage

Satin finish

IMG_0001_Fotor_Collage

Amplified finish

IMG_0084_Fotor_Collage

Sorry for the bad quality 😦

xoxo Miss Mimi

Look of the day: Birthday Edition

IMG_6113

Hallöchen ihr Lieben 🙂

Es kommt jedes Jahr und erwischt jeden: Der Geburtstag! Die einen freuen sich sehnsüchtig darauf, die andere schenken ihm keine große Beachtung oder fürchten ihn sogar. Gut! Alt möchte keiner sein, deshalb bin ich auch der Meinung, man ist nur so alt wie man sich fühlt (21 und kein Tag älter xD haha). Nun am 28.02 war mein Geburtstag zusammen mit meiner Zwillingsschwester! Knackige 24 bin ich geworden 🙂 und habe das auch gebührend gefeiert!  Was ich mit meinen Haaren gemacht habe, für welches Outfit ich mich entschied und welches Make-up ich getragen habe seht ihr nun in einem kleinem „Look of the day“

Ich hoffe es gefällt euch. Viel Spaß

Hi guys!
It comes every year and everyone has it: The Birthday! Some of us get totally excited, others don’t really care or are even a little afraid of it. Well, nobody wants to be old, that’s why I think that you are only as old as you feel (not a day old than 21 xD haha). Lucky me, on the 28th was mine! Which i share with my lovely twins sister  I turned 24 and I had a amazing night! You want to know what i wore, how i did my hair and what kind of a make-up i put on? Well then, coming right up!

 

IMG_0024IMG_0026IMG_0033IMG_0006IMG_0008

 

IMG_6093IMG_6096IMG_6116IMG_6095IMG_6141IMG_6143IMG_6118xoxo Miss Mimi

Cochella 2015 – more than just music

hm-loves-590x348

Es ist schon lange kein gewöhnliches Musikfestival mehr. Es ist mehr ein Lebensgefühl das tausende Menschen anzieht. Es ist eine Inspirationsquelle, die einen eigenen Modetrend ins Leben ruft. Eine eigene Coachella – Ästhetik, die nicht nur dem Klima der Stadt, sondern auch dem Lifestyle des jährlich, antizipierten Event gerecht wird. Ob nun mit einer 30 -Tage Coachella – Diät oder mit dem perfektem Equipment zum Fest, die Vorbereitungen laufen in Hochtouren. Jeder möchte ein Teil des Lebensgefühls sein. Das dachte sich auch H&M. Seit sechs Jahr ist H&M ein Sponsor des beliebten Events und dieses Jahr gehen sie einen Schritt weiter. Denn anlässlich zum kommend Coachella Valley Music and Arts Festival (10.05-12.05 & 17.05-19.05.15) hat H&M eine eigene Kollektion kreiert. “H&M loves Coachella“ wird sie heißen und ab dem 24. März online auf www.hm.de sowohl als auch in den Stores erhältlich sein, so das sich Fans noch zeitlich, mit ihren Favoriten eindecken können. Und wie nicht anders zu erwarten, liegt die Ware preislich (5-15 Euro) in einem sehr erschwinglichen Rahmen das, sogar das Portmonee erfreut. Wer sich aber eine Karte, für das bereits zu Anfang des Jahres ausverkaufte Event, ergattern konnte, kann sich beruhigt zurücklehnen und sich dem Shopping-Wahn entziehen. Denn H&M wird mit einem Pop-up Shop vor Ort sein, und ein angenehmes Shopping- Erlebnis bieten.

Meine Augen haben sich bereits verliebt:

It’s not just a random music festival anymore. It’s more an attitude towards life, that attract thousands of people to gather at one place. – Indio, Coachella Valley
It’s an inspirational holy grail, for fashion victims. A place to share and admire. You can say the festival itself has a it’s own unique (Coachella) aesthetics, that are celebrated. So whether you do the 30-day coachella diet or get the perfect equipment for the fest, preparing for that certain weekend is a must. Everyone wants to be a part of that feeling and life experience. Well, being part of it, in  form of a sponsor, H&M did a great job already, but this year the swedish textil trading company, goes a step further by releasing an own coachella inspired collection. It’s called “H&M loves Coachella” and from 24th of March it’s going to available online on www.hm.com as well as in Stores worldwide. Just in time for those dedicated fans to stock up and get their festival key items. And for a very decent price rage (5-15 euros) in my opinion, that even your wallet will thank you for 🙂
Well and for those people, who were lucky enough to purchase a ticket to the already sold out event, you guys get double lucky! H&M will be at festival too with their first pop-up store, that gives you the chance to buy the items you couldn’t get before.
I am already in love with what I saw:file_54b6ad8fdbf92_Fotor_Collagehm2_gallery_large_portraith-m-loves-coachella_gallery_large_portrait5065_stills_66-300x459xoxo Miss Mimi

Fashion Fashion Fashion 2015?

Sei es neu gekauft, second-hand ergattert oder selbst kreiert, die Faszination und Begeisterung für die Mode wird wohl kein Ende nehmen. Zum Glück! 🙂 Denn, ob nun innovativ oder retrospektiv, bunt oder monoton, stilistisch oder querbeet, der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und falls doch mal komplette Leere im Hirn herrscht, gibt es ja noch die zahlreichen, talentierten Modeillustratoren, die einen zum Träumen verleiten!

No matter if it’s brand new, secondhand oder self-made the fascination and admiration about fashion never goes out of style. Thank God! 🙂 So whether you like it innovative or retro-inspired, colorful or monochrome, stilistic or randomly there are no boundaries to your Creativity! And if, in case, there is a time, where you absolutely have no clue, what to wear, you can always get an inspirational hint from one of the many talented fashion illustrators on any social media plattform of your choice 🙂

TrueClassickim-kardashian-hayden-williams-sketches-drawings-017-491x69310039859454_2d74035b3710856842264_3661f49c00

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

0879_Hayden_Williams_eternal-brilliance 0879_Hayden_Williams_black-magick tumblr_mziaqczTsp1qez00mo1_1280

http://haydenwilliamsillustrations.tumblr.com/

Bildschirmfoto 2015-01-05 um 12.44.42 Bildschirmfoto 2015-01-05 um 12.44.10 megan-hess-illustrations-art-artwork-fashion-arhitektura-1 859711.meganhessfolio09

http://meganhess.com/

 

Und was bietet die Modewelt im Frühjahr 2015? Nun ich habe auf einigen Online-Shops gestöbert und die Tendenz ist eindeutig! Zarte Farben, robuste Stukruren, und animalische Prints. Klingt verlockend!

Meine Wunschliste für den Frühling:

And what can we expect from the Fashionjungle for Spring Twenty – Fifteen? Well I have been on serval online-shops, fashionblogs and I can say one thing is certain! You can dress yourself in soft cotton candy colors, sturdy fabrics and amazing animal  prints. Sounds like fun! 🙂  

My Hitlist for Spring:

outfit 1Outfit 2Outfit 3outfit 4Outfit 5xoxo Miss Mimi