New Year New Motivation New Attitude

In Australien, hat das Jahr 2015 bereits begonnen und auch wir können in wenige Stunden das neue Jahr begrüßen. Die Bude ist geputzt, die Knaller besorgt, der Sekt auf Eis…Fehlt was? Ach ja die Guten Vorsätze! Bei vielen heißt es nun:

  • Mit dem Rauchen aufhören
  • wieder Sport treiben
  • Mehr Zeit mit der Familie verbringen

und und  und… Ich finde es grundsätzlich gut, sich Ziele zu setzten and an sich zu arbeiten (Be a better person than you were yesterday!). So lange sie realistisch sind und man sie auch wirklich durchzieht! Ich selbst habe mir auch einige Vorsätze gesetzt und kann das neue Jahr kaum abwarten :). Aber bevor wir ins das Jahr 2015 starten, wird gefeiert und zu dem Anlass kann man sich doch mal wieder schön in Schale werfen 🙂  Und zum Abschluss noch:  Danke,an allen für ein tolles Jahr 2014 und alle die fleißig meinen Blog gelesen und folgt haben. Ihr seid super! Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Zwei Looks für einen unvergesslichen Abend 🙂

IMG_0057IMG_0055 IMG_0050IMG_0063 IMG_0060IMG_0068IMG_0066IMG_0075IMG_0076 IMG_0079 IMG_0080 IMG_0082 IMG_0086 IMG_0083

IMG_0091

 

Advertisements

Outfit: 3 Days of Christmas

Erst einmal sorry, dass hier länger keine Beiträge gekommen sind. Es lag zu einem, das zwei Geburtstage anstanden. Dementsprechend wurde viel geplant, getüftelt und getan 🙂 Aber jetzt wo die Feiertage, vor der Tür stehen und das Jahr sich so langsam dem Ende neigt, hab ich mir gedacht, dass auch mein Blog noch mit ein paar Beiträgen beschenkt werden sollte, um einem schönen Abschluss für diese Jahr zu finden 🙂

Wo wir schon bei Feiertagen sind…Besinnliche, (arbeitsfreie!) stresslose Weihnachtstage mit den Liebsten, genau das wünscht sich jeder. Aber so ganz Stressfrei ist es dann doch nicht, vor allem wenn es an das Weihnachtsessen geht, das sich über 3 Tage zieht. Es fängt beim Einkauf an, die apokalyptische Formen annimmt, bis hin zur perfekten fehlerlosen Tischdeko. Alles muss stimmen! Ja auch das Outfit :)Ob nun mit Familie, Freunde oder Bekannten hier sind 3 Looks für 3 Tage mit einer Short von casual/sportlich bis elegant/glamourös ist alles dabei 🙂

IMG_0007IMG_0014IMG_0011

First of all i’m sorry that i haven’t been posting anything lately. I was kinda busy with different things like birthday preparation of 2 friends, which was so much fun :). But now with christmas right around the corner und a year that’s almost over, I was thinking that I have to give my blog a couple of more post to set a nice finish for this year 🙂

Speaking of which…Getting together with your loved ones for a peaceful (work-free) christmas, is what everyone is longing for. But it’s not so stressless as we think, especially preparing the Christmas Dinners for the next 3 days. It starts with grocery shopping fight for the best or last pieces of something and ends with the seasonal and flawless Table decoration. Oh well and of course the perfect Outfit should not be missed! So whether you are celebrating with your family, your relatives or friends here are 3 different Looks for 3 Days with one shorts 🙂

IMG_0020 IMG_0019 IMG_0022IMG_0021

IMG_0046

IMG_0042 IMG_0039 IMG_0034

xoxo – Miss Mimi

Designer x Industry = Collaboration November

Preislich gesehen sind Marken wie Stella Mc Cartney, Lanvin Versace etc. nicht für jeden bezahlbar und teilweise auch nicht überall erhältlich. Gerade deswegen sind Designer- Kooperationen mit Textilhandelsunternehmen wie die von H&M besonders beliebt. Sie bringen die Lieblingsstücke zum greifen nah!

Die Grenze zwischen erschwinglicher Kleidung und Luxus löst sich auf.“

Mit keinem andern als Karl Lagerfeld machte H&M 2004 ihren Anfang und zahlreiche große und kleine Designer folgten. Selbst jetzt nach 10 Jahren ist der Hype noch da und die Vorfreude groß, wer als nächstes dazu stößt.

Alexander-Wang-x-hm-2014-butterboom_3

Für die Winterkollektion 2014 dürfen wir uns auf Alexander Wang freuen.Er ist der Creativdirector bei Balenciaga, hat ein Label, dass bereits jetzt großen Populationsgrad besitzt und mit seiner Kollektion, die diesen November in die Filialen kommt, ist er nicht nur der erste amerikanische Designer den H&M begrüßen darf, sonder (mit 30) auch der jüngste!

Und wenn wir schon bei Thema sind, nicht nur Textilunternehmen wollen Designer im Boot haben, sonder die Kosmetikindustrie will sie auch.

MAC Cosmetics beispielsweise. Nach jahrelangen Zusammenarbeit, während der Fashion Weeks, ist es soweit. Prabal Gurunge bringt zusammen mit MAC eine limitierte Kollektion auf den Markt, rechtzeitig zur Weihnachtszeit. Die 14-teilige LE soll am 26. November präsentiert werden. Der Designer verkündete, dass er sich sehr über die Veröffentlichung der Kollektion freut, weil sie ein besonders Andenken an seine Mutter ist und sie auch die größte Inspiration für die Kollektion war. Da kann man sich auf einiges freuen 🙂

Prabal-mac-1-Vogue_27aug14-pr_b_426x639

Sometimes it seems like impossible to purchase a piece from designer labels like Stella Mc Cartney. Lanvin, Versace and so on. Not only because for most people it’s not affordable, but it’s lack of availability! But every now and then those designers do collaborations with textile trade companies such as H&M

They started their first collaborations in 2004 with no other than Karl Lagerfeld himself. And many big and small designers followed since then. Even now, after 10 years it’s still a big hype and it’s exciting to see who is next.

Well the next in line for this year is Alexander Wang! Only 30 years old, but yet he already gains popularity all over the World. The creative director of Balenciaga will be the first american designer to collaborate with the swedish company. We can expect the winter collection this november.Alexander Wang x H&M rihanna 2014 www.julesfashion.com jules fashion blog julesfashion

And since we are on topic. Not only textile trade companies are in want of this so called “promising designers”, the cosmetic industry wants them too!

For example MAC cosmetics. Working with the beauty brand during fashion week for years, up-and- coming fashion designer Prabal Gurung finally announced the release of a limited edition.The Unit will contain 14 pieces and is ready to launch on 26th November. The Designer himself said that he is very excited about the release, because it has personal value to him. Nevertheless because, his greatest influence was his mother. Well I’m definitely excited! prabal_gurung_mac

xoxo – Miss Mimi

UPDATED

Glamour-Shopping-Week-2012_Fotor_Collage

 

Highlight: Gesehen in Dortmund. Gesucht in Köln. Gefunden in Bonn (aufgrund einer späteren Lieferung). “Lingering Kiss” aus der aktuellen September LE ” A novel romance” von MAC 😀

Gehört: Abgestimmt auf das Wetter, das Album “Goddess” von Banks und seither auf  Wiederholspur 🙂

Gesehen: Den neuen Cameron Diaz – Film, der auf die Lachmuskeln geht!

Lesenswert: Den Roman ” Der Circle” aus Dave Eggers Feder. Alleine die Zusammenfassung fesselt einen schon! Erschreckend realistisch geschilderte Zukunftsaussichten!

Vorfreude:  Auf die neue Glamour mit der Glamour-Shopping-Card ( 04.10.-11.10-14)

xoxo – Miss Mimi

Best Blog Award

Erst einmal geht ein ganz lieber Dank an Through Thash’s eyes für’s nominieren. Ich mache immer gerne an solchen Aktionen mit und finde es sehr interessant was die Leute so antworten. Zudem fühlt man sich dann, doch schon geehrt und freut sich das der eigene Blog so viel Aufmerksamkeit bekommt 🙂

Und los geht’s…

fondo-best-blog

Die Regeln sind ganz einfach:

1. Schreibe zu diesem Award einen Post, füge das Award-Bild ein und markiere die Person, die dich nominiert hat

2. Beantworte 10 Fragen  

3. Finde weitere 5 Blogger, die jeweils unter 200 Follower haben und nominiere sie  

4. Sage den Bloggern, dass sie einen Award bekommen haben und somit getaggt wurden  

5. Denke dir 10 weitere Fragen aus

Through Thash’s eyes fragt Mimi de Bona 

1. Wo wolltest ihr schon immer mal hinfliegen?

Seit ich das erste mal“ Kevin allein in New York“ gesehen haben, ist es ein großer Wunsch von mir, die Stadt die nie schläft, mal live zu erleben. Hoffentlich in naher Zukunft 😉

2. Ohne welches Make-up Produkt würdet ihr das Haus nicht verlassen?

Das wird wohl zumal die Lippenpflege von bebe in Pink und der Lippenstift Flat out Fabulous oder All fired up von MAC, sein

3. Lipgloss oder Lippenstift?

Ich war nie ein Fan von Lipgloss und werde es wahrscheinlich auch nie werde. Also Lippenstift!

4. Wie holt ihr euch euere Inspirationen?

Ich glaube die beste Inspiration, findet man in dem man unter Leute geht und versucht mit den unterschiedlichsten Menschen ins Gespräch zu kommen. Aber ich hab gehört lesen soll auch beflügeln 😀

5. Seid ihr laut oder eher leise?

Ich glaube, es kommt auf die Situation an, grundsätzlich bin ich ein eher ein zurückhaltender Mensch. Aber auf einem Konzert würde ich auch ordentlich mit grölen xD

6. Habt ihr Instagram?

Ja, missmimidebona 🙂

7. Was wollt ihr in euerem Leben alles noch erreichen?

Mode entwerfen die provoziert und inspiriert, eine Weltreise starten, die jeden Tag mit einem Selfie festgehalten wird und Leben schenken 😀

8. Frühstück, Mittagessen oder Abendessen?

Essen ist immer gut 😀 Brunch würde mich am ehesten zufriednen stimmen. Zwei in einem 😛

9. Wie ernährt ihr euch?

Abwechslungsreich und ausgewogen. Also nach Herzenslust 🙂

10. Was für ein Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Also meine Bücherliste enthält einige, die noch gelesen werden müssen, aber das letzte war von Mhairi Mc Farlane „Wir in drei Worten“. Sehr empfehlenswert. Auch als Sommerlektüre 🙂

Sooooo das war’s! Super Fragen. Es hat hat Spaß gemacht sie zu beantworten!

Ich nominiere

http://extraschoen.wordpress.com/

http://modesalat.wordpress.com/

http://vanillalash.blogspot.de/

http://montys0711blog.blogspot.de/

http://www.me-code-beauty.com/

Und das sind meine Fragen an euch 

Was war deine Lieblingskinderserie?

Welche Macke macht dich aus?

Was ziehst du lieber an? – Lange Hose ,kurze Hose oder ein Rock

Wie sähe dein Traumjob aus, wenn du ihn dir selbst basteln dürftest?

Was bedeutet das bloggen für dich?

Wann bist du am motiviertesten?

Wenn dein Leben ein Film wäre, welchen Titel würde er tragen?

Welche drei Tracks würden deinen Sommer 2014 am besten beschreiben?

Auf welches Beautyprodukt kannst du nicht verzichten?

Wenn du Dinge an dir ändern könntest, welche wären das?

Viel Spaß beim beantworten der Fragen und Viel Glück 🙂

xoxo- Miss Mimi

Friends with Benefits

Gerade jetzt zur heißen Sommerzeit, sind Früchte und Co. die Lieblingsnahrungsmittel eines jeden. Sei es als Topping zum Eis, als Getränk oder eben Pure. Neben Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und pflanzlichen Ölen, enthalten Früchte auch Aminosäuren, die wichtig für einen geregelten Stoffwechselvorgang sind. Zudem machen sie gute Laune, schmecken lecker und geben einem den nötigen  Energie-kick, an heißen Sommertagen. Ich hab sie am liebsten als Smoothie gepaart mit Jogurt und Honig. Ein Genuss!!! Wie man einen Tropical Summer Shake selber macht? Das erfahrt ihr hier, also stay tuned!

tumblr_mcv14aKtBt1rsxb7s

I love fruits, especially now, because it is so hot outside, that you hardly find the appetite to eat anything cooked over 40 degrees. So whether it is as a topping to ice cream or as a shake it is a real engery boost and definitely a pleasure. Besides the fact that it really taste good, it do comes with benefits, such as amino acids, vitamin, dietary fiber and minerals. I like to have them as a Smoothie combined with Jogurt and honey along side to cereals or to a small bowl of porridge. You want to know how to make a tropical summer shake for hot days? Stay tuned!

Zutaten für 5 große Glässer/ Ingredients for 5 tall glasses

1 ganze Ananas (am besten frische)       1 whole pineapple (preferably fresh ones)

1/2 einer kleinen Wassermelone             1/2 from a small watermelone

5-6 Erdbeeren                                               5-6 strawberries

1 Apfel                                                             1 apple

3 Bananen                                                     3 bananas

2 Becher Jogurt                                            2 cups of yogurt

Honig                                                             honey

Nach belieben/Addable by choice

1/2 Avocado                                                1/2 avocado

1/2 Gurken                                                   1/2 cucumber

IMG_0004_Fotor

Alle Früchte in Würfel schneiden und in den Standmixer geben. Dabei darauf achten, das alle Kerne und sonstigen Schalen entfernt werden. So lange mixen bis es eine sorbet-artige Konsistenz ergibt. Nun in Gläser füllen und mit Jogurt und Honig übergießen. Fertig ist der Tropical Shake. Ihr könnt natürlich auch den Jogurt und den Honig weg lassen, für eine kalorienarmer Variante.

IMG_0011_FotorIMG_0009_FotorIMG_0008_Fotor

IMG_0012_Fotor

Cut all fruits into small cubes and put them in the blender. Make sure to get ride of all the pits and shells. Keep mixing it until all the chunks are gone. The consistency should be similar to sorbet. Now put it in glasses and top them up with yogurt and honey and ready is your tropical shake. You can for sure leave out the yogurt and honey for a low-carb version of it. 

It’s weird but I actually got inspired to do this, because of the summer mask tutorial of Mr. JovitaGeorge. So while I was make the mask i also made a shake to it. Thanks Mr. JovitaGeorge for a really yummy face and tummy experience 🙂

IMG_0013_Fotor

IMG_0014_Fotor_Fotor_Collage

click here for the summer mask tutorial

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und vielleicht macht der ein oder andere das Rezept nach :). Falls ihr auf Instagram unterwegs seid, verseht eure Ergebnisse doch mit dem hashtag #TropicalSummerShake 🙂

I hope you liked the post and some of you will try it out. If you do so, please post a picture on instagram or facebook with the  hashtag #TropicalSummerShake on it 🙂

Have Fun in Sun

xoxo Miss Mimi

Outfit of the Day: Shades of Brazil

Mit der WM, die momentan viel Aufmerksamkeit bekommt, ist Brasilien, als Gastgeberland natürlich im Fokus. Lange Rede, kurzer Sinn: Mein Brazil Inspired  Casual Look
B4_Fotor_Collageb1_Fotor_CollageB2Ich hoffe, das Make-up, sowohl als auch, das Outfit haben euch gefallen. Was ist euer Lieblingskleidungsstück diesen Sommer? Und wie kombiniert ihr es am liebsten? Hinterlasst mir doch euere Antworten in den Kommentaren unten. Ich freue mich darauf 🙂

xoxo – Miss Mimi